Stadt Leutkirch

Auf Initiative der EnBW Energie Baden-Württemberg AG ist ein Pilotprojekt angelaufen, das die nachhaltige Energiegewinnung in den Mittelpunkt stellt. Die Bürger der Stadt Leutkirch im Allgäu entwickelten gemeinsam mit der EnBW ein Energieversorgungskonzept für die Kommune.

Bedingung: Die Energiepreise sollen bezahlbar und die Versorgung zuverlässig bleiben. Begleitet wird das Projekt vom Zweckverband Oberschwäbische Elektrizitätswerke (OEW) sowie der Hochschule Biberach.

Der Leutkircher Gemeinderat hat einer umfangreichen Beteiligung von Bürgern, Vereinen und Institutionen am Projekt „Nachhaltige Stadt" zugestimmt. Insgesamt 75 ausgewählte Bürger, davon 60 statistisch, repräsentativ per Zufall ausgewählt und 15 Vertreter von örtlichen Institutionen und Verbänden, nahmen an Workshops teil. Das in den Workshops mit Experten entwickelte Leitbild wurde im Herbst 2012 vom Gemeinderat bestätigt und verabschiedet.

Seither werden die Vorgaben und Ziele des Leitbilds von der Stadtverwaltung Schritt für Schritt umgesetzt und durch ein laufendes Monitoring überwacht.

www.nachhaltige-stadt-leutkirch.de